Satir, Virginia

« Back to Glossary Index

Virginia Satir (1916 – 1988) war eine Pionierin der Familientherapie. Mit ihrem entwicklungsorientierten Verständnis von einer Familientherapie war sie sehr einflussreich. Schlüsselthemen ihrer Arbeit sind der Selbstwert und die kongruente Kommunikation. Ihr Anliegen war es Menschen zu ermöglichen, sich selbst bewusst zu erleben und ihr So-Sein zu akzeptieren. Ihr ging es darum, dass Eltern sich selbst und ihre Kinder lieben lernen. Die Familienaufstellung entstand aus der von Virginia Satir entwickelten Familienskulptur.

« Back to Glossary Index