Rollenspiel in der Paartherapie

« Back to Glossary Index

Das Rollenspiel gehört zu den Methoden Systemischen Therapie. Durch das Rollenspiel bzw. den Rollentausch können Paare in meiner Paartherapie Hamburg die betreffenden Konfliktsituationen in der Rolle des Partners erleben. Durch diesen Perspektivwechsel wird Verständnis für die Partnerin bzw. den Partner ermöglicht. Widerstand und Blockaden werden dadurch für die einzelnen Partner spürbar. Populär geworden ist das Rollenspiel in der Gestalttherapie (Fritz Perls, Esalen-Institut) als sogenannte Stuhlarbeit.

« Back to Glossary Index